Mittwoch, 27. Juni 2012

Pimp my Geschenk

Kennt Ihr bestimmt auch, Geschenkpapier zuschneiden, Schleifband umbinden und ab zum Geburtstagkind......das war mal! Ich bin in der Neuzeit angekommen und da wird die Verpackung gepimpt! Respektive nur dann, wenn ich auch wirklich Zeit dafür habe - aber meistens schon. Bei diesem Beispiel habe ich eine lieben Freundin ein "Fingerfood-Kochbuch" geschenkt, mit passenden Servietten...wie ich Kochbücher liebe! Aber ich bin der Typ "Freestyle-cooking" und somit werden die leckeren Sachen nur selten ausprobiert...aber stöbern tu ich gerne!


Ich finds persönlich immer toll, wenn man ein Geschenk erhält, welches anders eingepackt ist. So macht schenken freude und beschenkt werden umso mehr!

Freut euch auf einen warem Sommersonnentag!!!

Tschüüüssiii

Tanja

Kommentare:

  1. Liebe Tanja

    da geht es mir wie dir, eine aussergewöhnliche Geschenksverpackung finde ich einfach Klasse. Deine Verpackungsart finde ich lässig und eine super Idee, die Servietten gleich mitzuliefern. Passt ja super zum Finger-Food.
    Ich liebe die Kochbücher ebenfalls und habe unzählige zu Hause und doch weiss ich oft nicht was ich dann zum Mittagessen kochen soll.

    Herzliche Grüsse und einen sonnigen Tag wünsche ich dir.

    Christina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Tanja
    Eine wirklich tolle Idee und sieht so super aus.
    Eine wunderschöne und sonnige Restwoche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schöne Idee. Merci übrigens für dein Päckli. Sieht mega super toll aus. Wünsche dir und deinem Liebsten einen tollen Sommer und bis bald wider mau.
    Liebs Grüessli
    Marion

    AntwortenLöschen