Dienstag, 30. Januar 2018

Handlettering...

Back to the Roots...

Hallöchen Ihr Lieben!
Ja den Michel gibt es noch und langsam, langsam kommt die Kreativität wieder in Gang!
Der Umzug ins neue Heim ist Tatsache und wir wohnen schon einige Wochen nun in unserem Haus. Zurück möchte keine(r) unserer Michelbande und so soll es doch schliesslich sein!
Der Michel ist angekommen!

Na, dann... zwar ist der neue Schuppen noch nicht ganz fertig, aber es hat alles schon seinen Platz. Ist halt nicht ganz einfach, nebst Michelkind 1 + 2 auch noch das ganze Haus im NU aufzuhübschen, sauber und in Schach zu halten...Step by Step! 

Und wenns halt noch nichts brand Neues gibt, hier ein Abschiedsgeschenk für einen Menschen, der ziemlich weit Weg von zu Hause ein neues Leben begonnen hat. 

Der Michel versuchte sich wieder mal im Handlettering. Schliesslich hat meine Kreativität so begonnen...Sämtliche Hefter in der Schule, waren mit verschiedenen Schriften verziert und wenn man zu meiner Jugendzeit in der BRAVO Schnipsel von Michels Lieblingsband sammelte, mussten die ja schön aufgeklebt und mit schönen Buchstaben verziert und ummantelt werden...
Es braucht halt wieder etwas Übung - aber fürs Erste - ist der Michel ganz zu frieden.


Der Michel grüsst euch lieb.


Kommentare:

  1. Liebe Tanja,
    Schön wieder von dir zu lesen. Ich glaube dir, dass die kreative Zeit knapp ist. Aber das kommt dann schon wieder.
    Wow, fürs erste zufrieden? Das sieht oberhammermässig super aus, bin baff!
    Liebe Grüsse, Nadia

    AntwortenLöschen
  2. Lieber "Michel",
    ein schöner Wieder-Da-Beitrag.
    ♡liche Grüße von
    Sabine aus WO(rms)

    AntwortenLöschen
  3. Ein wunderwunderschönes Wunderwerk!!!
    Liebe Grüße Ruth

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht ja super cool aus...
    an meine Hefte in der Schule kann ich mich auch noch erinnern...
    oft war es ja auch öde langweilig, dann musste man ja das Heft verzieren!!!
    Aber dein Bilderrahmen sieht richtig cool aus...
    ich sehe mich mal noch in Ruhe um... ist ja ganz schön was los, bzw. gibts ordentlich was zu sehen!!!
    Liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen