Freitag, 10. Februar 2012

Probieren geht über studieren!

Ich bin kein Anleitungstyp und somit probiere ich einfach mal drauf los ohne an möglich Fehler zu denken. Das geht mir übrigens beim Kochen auch so! Warum lesen, wenn ich ja schon weiss wies geht!.....................tja........hmmmm.....shiddy....da kann dann doch was vergessen gehen! 

Aber ich bin zum Glück nicht alleine - ich kenne einen viele Leute, denen das auch so geht! Aus dieser Laune sind diese kleinen Verpackungen entstanden - "die müssten in der Fachsprache einen Namen haben" aber ich weiss ihn leider nicht....sorry! Irgendwie war mir nach fröhlichen und bunten Farben - einfach mal was kombinieren - wird schon passen! Die erste Verpackung hat nicht so gewollt wie ich - aber dann hats doch noch geklappt!


Die Geburtstagverziehrungen habe ich von meiner Mutter geschenkt bekommen...ja irgendwann muss man sie mal gebrauchen.

So, nehmen wir den Rest des Tages in Angriff - ich freue mich aufs Wochenende!

Liebe Grüsse

Tanja

Kommentare:

  1. Willkommen im Club, liebe Tanja,

    Ich gehöre auch zu der Sorte die meint, dass sie alles besser weiss drauf los macht und in der Mitte, sei es beim kochen, beim IKEA Möbel zusammenschrauben, ganz schlimm :-) usw. feststellt, dass es eben nicht so läuft wie ich gedacht habe.

    Deine Verpackungen in den hellen Farben finde ich ganz reizend. Dass du ein Teil des Papier geprägt hast, gefällt mir sehr und die Verzierung ist auch farblich sehr passend.
    Vielen Dank fürs Zeigen.
    Pillowboxen sind in dem Stil wie sie du eben gemacht hast, aber sie sind kleiner. Doch die Technik scheint die gleiche zu sein. Sie sehen auch aus wie Kissen :-) Weisst du wie ich meine?

    Um ins Wochenende zu starten, braucht es zum Glück keine Anleitung :-)
    Dir wünsche ich einen super schönen Start in ein hoffentliches erholsames Weekend.

    Herzliche Grüsse us San Galle
    Christina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke schön für die Fachinstruktion christina ;O) also habe ich da verlängerte pillowboxen kreiert...cool!

      Löschen
  2. Tanja, das sind ganz schöni Pillowböxli! Super würkets mit dem fröhliche Papier, de Prägig - i bi mir sicher, dass sie werded e Freud mache!!

    Bim Choche hanis wie Du - i choche meischtens usem Chopf und es verhebt emel zu 90% ;) Mängisch wott is aber au gnau wüsse und denn gohts nach Choch-Aleitig;)

    E schöns Weekend wünschi Dir!!
    Vo Herze
    bea

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Tanja
    Die Verpackung sieht super aus! Coole Farben, gefällt mir total gut.
    Liebe Grüsse, Janine

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Tanja

    Deine Geschenksverpackungen gefallen mir sehr gut. Auch die Farben sind genial! Ein wenig Frühlingsstimmung bei diesen eisigen Temperaturen.

    Ich bin eher umgekehrt als du und meine Vorrednerinnen...arbeite gerne nach Anleitung und auch kochen tu ich gemäss Rezept :o). Ab und zu wage ich es mittlerweile auch schon, ein Rezept ganz klein wenig abzuändern...aber ja nicht zu viel...ich mache mich langsam hihihihihi

    Ein schönes Weekend!
    PrinzessinN

    AntwortenLöschen