Sonntag, 6. April 2014

Es piept ganz doll...

Hallo ihr Lieben! Was für ein kreatives Wochenende bisher. Das Wetter spielt ja auch mit, dass ich mich ruhig in Michels Schuppen verziehen kann. Zu Hitparadenmusik entstehen so diverse Projekte, mit wippendem Fuss und machmal ertappe ich mich dabei, wie ich mit meiner guten Lauen den Keller beschalle.......hihi. Meine Nachbarn fragen sich bestimmt auch schon, was ich den ganzen Tag im Keller mache...! Aber es gibt noch so viel zu tun für meine erste Kunstausstellung...da bin ich um jede Stunde froh - die ich in meinem Schuppen verbringen kann!

Gestern entstanden neue Karten - mit Vellumpapier Streifen. Und als ob ich geplant hätte, noch was österliches hinein zu bringen (hab ich nämlich gar nicht gecheckt), fiel mir beim Knipsen auf, dass die Vögelchen ja zur Saison passen...wie praktisch!

...also, es piept ganz doll................


Es ist eine Herausforderung Projekte für eine Ausstellung zu entwerfen, die nicht all  zu aufwenig sind, jedoch einen grosse Wirkung haben. Schliesslich stellt man nicht nur Einzelstücke her - es lebe die Massenproduktion!

Nun wisst ihr auch - warum ich in der letzten Zeit nur spärlich zum Bloggen komme - die Zeit reicht einfach nicht für alles...aber ich denke mal, ich bin da nicht allein!

Nun geniesst den noch jungen Sonntag!

Euer Michel

 

Kommentare:

  1. Hallo Tanja
    die sind ja allerliebst, das Motivpapier sehr schön und das Vellum wirkt toll!!
    Viel Vorfreude und dann auch Erfolg bei der Ausstellung!
    Lieben Gruss, Moni

    AntwortenLöschen
  2. die sind ja ganz bezaubernd.
    lg
    lisa

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Tanja,
    die Pieperle sind ja süß und mit dem Vellum wirkt die Karte sehr edel! Gefällt mir sehr gut.

    Liebe Grüße
    Heike

    PS: Hab vielen Dank für deinen lieben Kommentar bei mir!!

    AntwortenLöschen
  4. Wow, super schön!
    Gefällt mir total gut!

    LG, katrin

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschöne Karten, die hochformatige gefällt mir ein wenig besser. Das Vellum ist super edel und das Motivpapier ist sooo süss!

    Viel Erfolg an der Ausstellung.

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön sind die geworden, Tanja! Auf Vellum wirkt der schöne Text besonders gut. Hab ich gleich mal als Anregung 'gepinnt'!
    Danke dir für deine liebevollen und lobenden Kommentare, du Gute! Das hat wirklich gut getan!
    Hab eine recht schöne Woche und für deine Massenproduktion wünsch ich dir Energie, Ausdauer und noch viele so zauberhaften Ideen!
    L. G. aus dem Haus voller Ideen! Petra

    AntwortenLöschen
  7. Die Karten sind wunderwunderschön!!! Die Arbeit hat sich auf jeden Fall gelohnt.

    Herzlichst
    Melanie

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Tanja

    deine Werke sprudeln nur so vor Energie und finde die Karten einfach tierisch schön.
    Da verstehe ich dich sehr gut, dass du für eine Ausstellung nicht eine allzu aufwendige Karte machen möchtest. Die Kunst liegt gerade in der Wenigkeit und daraus etwas Wirkungsvolles zu gestalten, dass ist doch Kunst und die ist dir gelungen.

    Weiterhin viel kreative Werke mit oder ohne musikalischen Rhythmus :-)

    Herzlich
    Christina

    AntwortenLöschen