Donnerstag, 30. April 2015

Zwei Herzen in einem Takt...

Für eine liebe Freundin durfte der Michel die Einladungskarten zu Ihrer Zivilhochzeit kreieren. Vorgabe war die Farbe grün. Ansonsten durfte ich meine kreativität walten lassen. Wie bei jedem Auftrag, will man sich doch sehr viel Mühe geben und etwas gestalten, dass zum Brautpaar passt. Entstanden sind diese schönen, schlichten Karten mit dezenten grüntönen...



Mir gefallen diese Hochzeitseinladungen ausgesprochen gut. Nun wünsche ich dem Brautpaar eine tolle Vorbereitungszeit bis zum Fest - der Michel freut sich dabei sein zu dürfen!

Liebe Grüsse aus Michels Schuppen

Kommentare:

  1. Liebe Tanja

    Wow, die Karten sind so schön. Wirklich total schlicht...aber dennoch mit dem gewissen Etwas. Ist "Liebe" ein Stempel? Ich bin begeistert, was man mit wenig alles machen kann. Deine Freundin hat sich bestimmt sehr gefreut über diese individuellen und persönlichen Einladungen.

    Wünsche dir einen schönen Tag.

    Herzliche Grüsse.

    AntwortenLöschen
  2. Schlicht und einfach wunderschön deine Einladungskarten!
    Liebe Grüße von Dani und dem Mäusekind

    AntwortenLöschen
  3. Ein Träumchen sind Deine Karten Liebe Tanja!
    Einfach klasse...
    Ganz lieben Gruß Ruth

    AntwortenLöschen
  4. Hübsche Einladungskarten hast du gemichelt! Mir gefällt, dass sie modern und schlicht sind, ohne langweilig zu wirken. Hab einen schönen Tag und viele Grüsse, Marlene

    AntwortenLöschen
  5. Traumhaft schön sind Deine Karten geworden. Wahrlich schlicht, äußerst modern und keinesfalls langweilig! Da schließe ich mich Marlene an!! Zur Geburt deiner Tochter nachträglich die allerherzlichsten Glückwünsche- allem Voran Gesundheit und Gottes Segen wünsche ich Euch!

    Herzliche Grüße
    Domenica

    AntwortenLöschen
  6. Wow. Ganz ganz tolle Hochzeitseinladungen. Die Farbwahl und die Schlichtheit gefällt mir sehr gut!
    Liebe Grüsse
    Sabine

    AntwortenLöschen